86493602582
AVG Signal-Blog Leistung Bereinigung So reinigen Sie den Anschluss Ihres Smartphones
Signal-How-to-Clean-Your-Charging-Port-Hero

Warum funktioniert mein Ladeanschluss nicht?

Oft funktioniert der Ladeanschluss Ihres Smartphones nicht, weil sich Verunreinigungen festgesetzt haben. Wenn Sie Ihr Smartphone überallhin mitnehmen und ablegen – in die Hosentasche, in die Tasche, unter das Kopfkissen oder auf den Schreibtisch – können sich Schmutz, Staub und Flusen in den externen Anschlüssen sammeln. Diese Verunreinigungen verstopfen dann die Anschlüsse für das Ladegerät und führen dazu, dass der Ladeanschluss nicht mehr funktioniert.

Dieser Artikel enthält:

    Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie einen iPhone-Ladeanschluss richtig reinigen, ohne Komponenten zu beschädigen. Die Schritte sind in der Regel für Lightning-Anschlüsse an iPhones und anderen Apple-Geräten und für USB-C-Anschlüsse an Android-Smartphones dieselben.

    Wenn Sie glauben, dass es einen anderen Grund dafür gibt, warum der Akku Ihres Smartphones nicht richtig aufgeladen wird, lesen Sie unsere speziellen Anleitungen dazu, wie Sie Ihr iPhone schneller machen oder Ihr Android-Gerät aufpeppen.

    Hilfsmittel zur Reinigung des Ladeanschlusses

    Die besten Hilfsmittel haben Sie bereits zu Hause: Papierhandtücher, Wattestäbchen und Zahnstocher. Auch ein Druckluftspray ist ein praktisches Reinigungsutensil, aber nicht immer verfügbar.

    Verwenden Sie beim Reinigen eines iPhone-Ladeanschlusses weiche und trockene Gegenstände, um die Komponenten nicht zu beschädigen. Wenn kein Druckluftspray verfügbar ist, zeigen wir Ihnen, wie Sie einen Ladeanschluss auch ohne Druckluft reinigen können. Aber zuerst möchten wir darauf eingehen, was Sie bei der Reinigung eines Ladeanschlusses vermeiden sollten.

    Ungeeignete Hilfsmittel zur Reinigung des Ladeanschlusses

    Jeglicher Gegenstand, der nass, scharf oder aus Metall ist, eignet sich nicht zur Reinigung des Ladeanschlusses Ihres Smartphones. Verwenden Sie keine Metallgegenstände, feuchten Substanzen oder alles, was schärfer als ein Zahnstocher ist. In vielen Online-Videos wird gezeigt, wie ein Wattestäbchen angefeuchtet wird, bevor man damit den Anschluss reinigt. Verwenden Sie jedoch niemals Wasser zur Reinigung des Ladeanschlusses: Es kann Ihr Smartphone beschädigen.

    Im Lightning-Ladeanschluss von iPhones können sich leicht Staub, Sand oder Flusen ansammeln, die dann vorsichtig gelöst und entfernt werden müssen. Auch wenn es verlockend sein mag, Reinigungsmittel oder Feuchttücher zu verwenden: Lassen Sie es lieber. Die Reinigung des iPhone-Ladeanschlusses mit alkoholhaltigen Substanzen kann Ihr Smartphone dauerhaft beschädigen.

    Lässt sich der Anschluss des Smartphones mit einer Zahnbürste reinigen? Lieber nicht: Einzelne Borsten könnten sich lösen und im Inneren stecken bleiben. Wie wäre es, einfach kräftig in den Anschluss des Smartphones zu pusten wie bei einem alten Nintendo-Modul? Dadurch kann sich das Problem noch verschlimmern: Sie pusten sicher nicht so stark wie ein Druckluftspray, und es kann passieren, dass Feuchtigkeit in den Anschluss gelangt.

    Das sind die besten und schlechtesten Hilfsmittel für die Reinigung des Ladeanschlusses Ihres iPhone:

    Hilfsmittel zur Reinigung eines Ladeanschlusses

    Ungeeignete Hilfsmittel zur Reinigung eines Ladeanschlusses

    • Wattestäbchen

    • Zahnstocher

    • Druckluft

    • Tücher aus Papier oder weichem Stoff

    • Alles, was trocken und weich ist

    • Eine Kombination der oben genannten Hilfsmittel

    • Sicherheitsnadeln, Nähnadeln oder Reißzwecken

    • Ihr Atem

    • Ohrringe

    • Feuchttücher, Alkohol oder Flüssigreiniger

    • Alles, was feucht, scharf oder metallisch ist


    So reinigen Sie den Anschluss Ihres Smartphones gefahrlos

    Legen Sie die Hilfsmittel bereit – Zahnstocher, Wattestäbchen, Papiertuch – und beginnen Sie mit der Reinigung des iPhone-Ladeanschlusses.

    Auch wenn sich diese Schritte und Fotos auf ein Lightning-Ladeanschluss für ein iPhone beziehen, können Sie die USB-C-Anschlüsse der meisten Android-Smartphones, wie von Samsung oder Google, auf die gleiche Weise reinigen.

    1. Schalten Sie das Gerät aus.

    2. Führen Sie den Zahnstocher vorsichtig in den Anschluss ein und bewegen Sie ihn kreisförmig, um Verunreinigungen zu lösen.

      Führen Sie einen Zahnstocher in den Ladeanschluss ein, um Verunreinigungen zu lösen.
    3. Leuchten Sie in den Anschluss hinein, während Sie mit dem Zahnstocher vorsichtig alle losen Verunreinigungen entfernen.

      Leuchten Sie in den Ladeanschluss hinein, damit Sie sehen, wo er gereinigt werden muss.
    4. Wiederholen Sie den Vorgang, aber befestigen Sie diesmal vorher ein kleines Stückchen fest zusammengedrückte Watte auf der Spitze des Zahnstochers.

      Führen Sie etwas zusammengedrückte Watte in den Ladeanschluss ein, um ihn zu reinigen.
    5. Schalten Sie Ihr Smartphone wieder ein, stecken Sie das Ladekabel in den gereinigten Ladeanschluss und prüfen Sie, ob der Anschluss jetzt wieder funktioniert und der Akku geladen wird.

    6. Wiederholen Sie die obigen Schritte je nach Bedarf.

    So entfernen Sie Sand und andere Verunreinigungen

    Zum Entfernen von Sand, Staub oder anderen schwer zu erkennenden Verunreinigungen ist Druckluft die beste Wahl. Versuchen Sie als Erstes, den Sand vorsichtig mit einem Zahnstocher zu lösen. Wenn der iPhone-Ladeanschluss dann immer noch nicht funktioniert, versuchen Sie es mit Druckluft.

    Die beste Methode zum Entfernen von Sand aus einem Ladeanschluss ist die Verwendung eines Druckluftsprays. Dies ist viel günstiger als der Kauf eines neuen Smartphones. Druckluftsprays erhalten Sie in den meisten Elektronikgeschäften.

    So entfernen Sie Wasser aus einem Ladeanschluss

    Wenn der Anschluss eigentlich sauber aussieht – ohne Anzeichen von Verunreinigungen oder Sandablagerungen – befindet sich möglicherweise Wasser im Ladeanschluss. Lassen Sie Ihr Gerät dann am besten einfach ein paar Stunden lang an einem trockenen Ort liegen. Lehnen Sie das Smartphone dabei so gegen eine Wand, dass der Ladeanschluss nach unten zeigt.

    Wenn der Anschluss nach unten zeigt, kann Wasser oder Feuchtigkeit aus dem Smartphone heraustropfen oder verdampfen.

    Wenn Ihr iPhone-Ladeanschluss immer noch nicht funktioniert (und auch noch andere Probleme vorliegen), lesen Sie unseren Leitfaden darüber, warum Ihr Smartphone heiß wird, oder erfahren Sie, wie Sie Ihr iPhone vor Überhitzung schützen können.

    Halten Sie Ihr Gerät sauber

    Überprüfen Sie den Ladeanschluss Ihres iPhone regelmäßig und entfernen Sie Verunreinigungen, um Staubansammlungen zu vermeiden, durch die Ihr Smartphone kaputt gehen, beschädigt werden oder funktionsunfähig gemacht werden kann. Reinigen Sie den Ladeanschluss jedoch nicht zu oft, da er dadurch beschädigt werden könnte. Die Verwendung eines kabellosen Ladegeräts ist eine weitere Möglichkeit, den Ladeanschluss sauber zu halten.

    Aber nicht nur echter Schmutz kann sich in den Anschlüssen und an anderer Hardware Ihres Smartphones festsetzen, auch digitale „Verunreinigungen“ können es verstopfen. Damit Ihr Smartphone reibungslos funktioniert, sollten Sie Datenmüll auf Ihrem iPhone löschen oder den Cache auf Ihrem Android-Gerät leeren. Sie müssen dies nicht jeden Tag tun, aber eine gute digitale Hygiene trägt in jedem Fall zu einer optimalen Nutzung Ihres Smartphones bei.

    Und wenn sich Ihr Smartphone seltsam verhält und Sie glauben, dass ein Malware-Problem vorliegt, dann lesen Sie unseren Leitfaden zum Entfernen von Malware auf Smartphones oder zum Entfernen von Spyware auf iPhones.

    AVG AntiVirus sorgt dafür, dass Ihr Gerät innen genauso sauber bleibt wie außen.

    Laden Sie AVG AntiVirus FREE für einen reibungslosen Betrieb Ihres Smartphones herunter.

    Während sich Staub und Verunreinigungen schnell mit einem Zahnstocher beseitigen lassen, ist für eine Malware-Infektion eine spezielle Sicherheitssoftware erforderlich. AVG AntiVirus hält Malware von Ihrem Smartphone fern und scannt Ihr Netzwerk regelmäßig, um sicherzustellen, dass keine Bedrohungen durch die Maschen schlüpfen. Halten Sie mit AVG Ihr Smartphone auch innen sicher und sauber.

    Halten Sie Ihr Smartphone sicher und optimiert mit AVG AntiVirus

    Kostenlose Installation

    Halten Sie Ihr iPhone sicher und optimiert mit AVG Mobile Security

    Kostenlose Installation
    Bereinigung
    Leistung
    Carly Burdova
    12-09-2022