112830011566
AVG Signal-Blog Privatsphäre Soziale Medien So deaktivieren oder löschen Sie Ihr Facebook-Konto
Signal-How-to-Deactivate-or-Delete-Your-Facebook-Account-Hero

Verfasst von Carly Burdova
Veröffentlicht am April 5, 2023

Deaktivieren Ihres Facebook-Kontos

Ganz gleich, ob Sie lernen möchten, wie man Facebook deaktivieren kann, um sich eine Pause vom digitalen sozialen Leben zu gönnen, oder ob Sie sich komplett von Facebook verabschieden wollen: Lassen Sie nicht zu, dass Ihre Vergangenheit in den sozialen Medien Sie einholt. In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir Ihnen im Einzelnen, wie Sie Facebook deaktivieren oder löschen können.

Beachten Sie zunächst, dass Sie durch Löschen von Facebook Ihr Profil dauerhaft entfernen, während Sie beim Deaktivieren lediglich die Aktivitäten Ihres Kontos vorübergehend aussetzen.

Dieser Artikel enthält :

    So deaktivieren Sie Ihr Facebook-Konto über einen Browser

    Der schnellste Weg, eine Facebook-Seite zu deaktivieren oder ein Facebook-Konto zeitweilig auszusetzen, besteht darin, sich bei Facebook anzumelden und zu den Privatsphäre-Einstellungen für das Löschen oder Deaktivieren eines Facebook-Kontos zu navigieren. Wählen Sie hier die erste Option: Konto deaktivieren.

    Facebook-Webseite zum dauerhaften Löschen oder vorübergehenden Deaktivieren eines Facebook-Kontos

    Sie werden aufgefordert, Ihr Passwort erneut einzugeben und anschließend die vorübergehende Deaktivierung zu bestätigen. Sobald die Deaktivierung bestätigt wurde, können Sie Ihr Facebook-Konto jederzeit wieder aktivieren. Sie müssen sich darüber im Klaren sein, dass Ihre Daten sich auch nach der Deaktivierung Ihres Facebook-Kontos noch in den Händen von Datenbrokern befinden können.

    Eine andere Möglichkeit, Ihr Facebook-Konto auf Ihrem Computer oder in Ihrem Browser zu deaktivieren, ist diese Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Deaktivierung auf Facebook:

    1. Melden Sie sich bei Facebook an.

    2. Klicken Sie auf Ihr Profilbild in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Einstellungen und Privatsphäre.

      Gehen Sie zu "Einstellungen & Privatsphäre", um den Deaktivierungsprozess von Facebook zu starten.
    3. Klicken Sie auf Einstellungen.

      Gehen Sie im Bereich "Einstellungen & Privatsphäre“ zu "Einstellungen".
    4. Wählen Sie im linken Fenster Privatsphäre aus und klicken Sie dann auf Deine Facebook-Informationen.

      Klicken Sie in den Privatsphäre-Einstellungen von Facebook auf "Privatsphäre > Deine Facebook-Informationen", um Optionen zur Deaktivierung des Kontos zu finden.
    5. Scrollen Sie zur letzten Option und klicken Sie auf Deaktivierung und Löschung.

      Klicken Sie auf "Deaktivierung und Löschung".
    6. Klicken Sie dann auf Weiter und Konto deaktivieren.

      Bestätigen Sie, dass Sie Ihr Konto deaktivieren möchten, indem Sie auf die blaue Schaltfläche klicken.
    7. Geben Sie Ihr Passwort erneut ein und klicken Sie auf Weiter, um die Deaktivierung zu bestätigen.

      Geben Sie Ihr Passwort erneut ein, um Ihre Entscheidung zur Deaktivierung von Facebook zu bestätigen.

    So deaktivieren Sie Ihr Facebook-Konto über die iPhone-App

    Das Deaktivieren deines Facebook-Kontos in der iPhone-App hat die gleiche Wirkung wie das Deaktivieren auf dem Desktop oder im Browser. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie ein Facebook-Konto in einer iPhone-App löschen können, gehen Sie zum Abschnitt über das Löschen Ihres Facebook-Kontos.

    Folgen Sie diesen Schritt-für-Schritt-Anweisungen zur Deaktivierung.

    1. Öffnen Sie die Facebook-App auf Ihrem iPhone oder iPad.

    2. Tippen Sie auf das Menü (drei Balken) und dann auf Einstellungen und Privatsphäre.

       Deaktivierung von Facebook direkt in der Facebook-App für iOS
    3. Wählen Sie Einstellungen > Konto-Eigentum und Kontrolle.

      Öffnen Sie "Einstellungen und Privatsphäre" > "Konto-Eigentum und Kontrolle" in der Facebook-App für das iPhone, um die Deaktivierung des Kontos zu starten.
    4. Tippen Sie auf Deaktivieren und Löschung > Konto deaktivieren. Geben Sie Ihr Passwort erneut ein, um die Deaktivierung zu bestätigen.

      Bestätigen der Kontodeaktivierung über die Facebook-App auf iOS

    So deaktivieren Sie Ihr Facebook-Konto über die Android-App

    Um Ihr Facebook-Konto über Android zu deaktivieren, gehen Sie direkt zur Facebook-Mobil-App. Es sind nur wenige Schritte nötig, um Facebook zu deaktivieren. Die Deaktivierung von Facebook auf Ihrem Mobiltelefon könnte Ihnen helfen, einen Spoofing- oder Social Engineering-Betrug zu verhindern.

    1. Öffnen Sie die Facebook-App auf Ihrem Android-Smartphone.

    2. Tippen Sie auf Ihr Profilbild und wählen Sie Einstellungen und Privatsphäre.

      Öffnen der Privatsphäre-Einstellungen auf Facebook für Android, um ein Facebook-Konto zu deaktivieren
    3. Tippen Sie auf Einstellungen > Konto-Eigentum und Kontrolle.

      Über "Einstellungen" > "Konto-Eigentum und Kontrolle" können Sie Ihr Facebook-Konto über die Android-App deaktivieren.
    4. Wählen Sie Deaktivierung und Löschung > Deaktivieren. Geben Sie Ihr Passwort erneut ein, um die Deaktivierung zu bestätigen.

      Bestätigen Sie die Deaktivierung Ihres Facebook-Kontos und geben Sie dann Ihr Facebook-Passwort erneut ein.

    Löschen Ihres Facebook-Kontos

    Die Spuren, die Sie in Ihrem digitalen Alltag hinterlassen, können sich ansammeln und Werbetreibenden oder Schnüfflern eine Menge Informationen liefern, mit denen sie arbeiten können. Die Möglichkeiten des Online-Tracking und das Risiko, von einem Datenleck betroffen zu sein, machen es immer wichtiger für Sie, Ihre digitalen Spuren einzuschränken. Ganz gleich, ob Sie Ihr Facebook-Konto endgültig löschen oder einfach nur Ihre Cybersicherheit verbessern möchten: Mit diesen Schritten ist das schnell erledigt.

    So löschen Sie Ihr Facebook-Konto über einen Browser

    Beim Löschen eines Facebook-Kontos auf einem Computer gehen Sie im Wesentlichen genau so vor wie beim Deaktivieren eines Facebook-Kontos auf einem Computer. Der einzige Unterschied liegt im letzten Schritt, bei dem Sie sich entscheiden, Ihr Facebook-Konto dauerhaft zu löschen, anstatt es vorübergehend zu deaktivieren.

    So löschen Sie Facebook, wenn Sie einen Browser auf einem Computer verwenden:

    1. Öffnen Sie Facebook und melden Sie sich an.

    2. Klicken Sie auf Ihr Profilbild in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Einstellungen und Privatsphäre.

    3. Wählen Sie Einstellungen > Privatsphäre > Deine Facebook-Informationen.

    4. Klicken Sie auf Deaktivierung und Löschung.

    5. Bestätigen Sie dies mit Konto löschen.

    6. Klicken Sie auf Weiter und Konto löschen und geben Sie Ihr Passwort erneut ein.

      Klicken Sie auf "Weiter und Konto löschen“, um den Facebook-Löschungsprozess abzuschließen.

    Dies sind die Schritte zum Löschen eines Facebook-Kontos über einen Browser auf einem PC oder Mac. Nicht vergessen: Nachdem Sie Ihr Facebook-Konto gelöscht haben, können Sie sich nicht mehr über Facebook auf anderen Webseiten anmelden (was nicht unbedingt schlecht ist).

    So deaktivieren Sie Ihr Facebook-Konto über die iPhone-App

    Führen Sie diese Schritte aus, um ein Facebook-Konto auf einem iPhone zu löschen. Der Vorgang ist identisch mit der Deaktivierung von Facebook auf einem iPhone, mit Ausnahme des letzten Schritts, bei dem Sie Löschen statt Deaktivierenauswählen.

    So löschen Sie Ihr Facebook-Konto auf auf einem iPhone:

    1. Öffnen Sie die Facebook-App auf Ihrem iPhone.

    2. Tippen Sie auf das Menü (drei Balken) und wählen Sie Einstellungen und Privatsphäre.

    3. Tippen Sie auf Einstellungen > Konto-Eigentum und Kontrolle.

    4. Wählen Sie Deaktivierung und Löschung und dann Konto löschen. Geben Sie zur Bestätigung Ihr Passwort erneut ein.

    So löschen Sie Ihr Facebook-Konto über die Android-App

    Sie können Ihr Facebook-Konto in wenigen einfachen Schritten direkt von Ihrem Mobilgerät aus löschen. Wenn Sie die Facebook-App löschen, wird Ihr Konto dadurch jedoch nicht gelöscht. Sie müssen zuerst Ihr Facebook-Konto löschen, dann können Sie Ihre Facebook-App löschen.

    So löschen Sie Ihr Facebook-Konto über die Android-App

    1. Öffnen Sie die Facebook-App für Android.

    2. Tippen Sie auf das Menü (drei Balken) und wählen Sie Einstellungen und Privatsphäre.

    3. Tippen Sie auf Einstellungen > Konto-Eigentum und Kontrolle.

    4. Tippen Sie auf Deaktivierung und Löschung und dann auf Konto löschen.

    Worin besteht der Unterschied zwischen dem Deaktivieren und dem Löschen eines Facebook-Kontos?

    Ein Facebook-Konto zu deaktivieren, bedeutet, es vorübergehend zu entfernen. Ein Facebook-Konto zu löschen, bedeutet, es dauerhaft zu entfernen. Sie können Facebook vorübergehend deaktivieren und wieder reaktivieren. Wenn Sie Facebook löschen, werden Ihre Daten gelöscht und lassen sich nicht wiederherstellen.

    Vielleicht haben Sie es satt, Fake News zu sehen, sind genervt vom ständigen Werbe-Tracking oder möchten einfach nicht mehr so viel in den sozialen Medien teilen. Was auch immer der Grund für die vorübergehende Stilllegung Ihres Facebook-Kontos ist: Es gibt Vor- und Nachteile einer vorübergehenden Deaktivierung im Vergleich zu seiner vollständigen Löschung.

    Vorteile der Deaktivierung von Facebook


    • Sie können Facebook Messenger behalten.

    • Sie können Ihr Facebook-Konto jederzeit wieder aktivieren, ohne dass etwas verloren geht.

    • Es ist eine Möglichkeit, Ihre Fotos, Freunde und Beiträge vorübergehend zu verbergen.

    Nachteile der Deaktivierung von Facebook


    • Ihre persönlichen Daten werden nicht gelöscht.

    • Sie können Oculus-Produkte nur verwenden, wenn Sie Ihr Konto reaktivieren.

    • Sobald Sie das Konto reaktivieren, sind Sie erneut der Gefahr von Facebook-Betrügereien ausgesetzt.

    Vorteile einer Löschung von Facebook


    Nachteile des Löschens von Facebook


    • Sie können Ihre Entscheidung nicht rückgängig machen. Ein Wiedereinstieg bedeutet, dass Sie ein völlig neues Profil anlegen müssen.

    • Sie könnten wichtige Fotos und Videos verlieren, wenn Sie sie vor dem dauerhaften Löschen von Facebook nicht sichern.

    Kann man Facebook deaktivieren und Messenger behalten?

    Ja, Sie können Facebook deaktivieren und dabei nach wie vor uneingeschränkten Zugriff auf Facebook Messenger behalten. Dies erreichen Sie, indem Sie Ihr Facebook-Profil nicht dauerhaft löschen, sondern diese Option auswählen: Konto deaktivieren. Wenn Sie Facebook Messenger weiterhin nutzen, sollten Sie wissen, wie Sie Ihre Privatsphäre-Einstellungen auf Facebook ändern können, und regelmäßig Ihren Facebook-Cache löschen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.

    Bestätigen Sie, dass Sie Ihr Konto deaktivieren möchten, indem Sie auf die blaue Schaltfläche klicken.

    Kann man Facebook reaktivieren?

    Ja. Nachdem Sie Ihr Facebook-Konto deaktiviert haben, melden Sie sich einfach wieder an, um Facebook zu reaktivieren. Sie können Facebook nach der Deaktivierung auch erneut aktivieren, indem Sie Ihr Facebook-Login für den Zugriff auf eine andere Website verwenden. Gelöschte Konten können ebenfalls wiederhergestellt werden, allerdings nur für 30 Tage nach der Löschung.

    Wenn Sie Ihr gelöschtes Facebook-Konto nicht innerhalb von 30 Tagen reaktivieren, haben Sie Facebook endgültig gelöscht und alle Ihre Daten vernichtet. Und falls Sie Facebook nur wegen lästiger Werbung gelöscht oder deaktiviert haben, können Sie stattdessen auch einfach Werbung auf Facebook blockieren.

    Stärken Sie Ihre Online-Privatsphäre mit AVG AntiTrack

    Privatsphäre und Datenschutz sind oft die Hauptgründe dafür, dass Benutzer Facebook löschen oder deaktivieren wollen. Was aber wäre, wenn Sie diese Entscheidung nicht treffen müssten? Mit AVG AntiTrack kann jeder die Freiheit des digitalen sozialen Lebens genießen und gleichzeitig seinen digitalen Fußabdruck minimieren. Testen Sie AntiTrack noch heute kostenlos und tragen Sie dazu bei, das Ihre Surfaktivitäten privat bleiben.

    Verhindern Sie Tracking und schützen Sie Ihre Daten mit AVG Secure Browser

    Kostenlos installieren

    Verhindern Sie Tracking und schützen Sie Ihre Daten mit AVG Secure Browser

    Kostenlos installieren
    Soziale Medien
    Privatsphäre
    Carly Burdova
    5-04-2023