Technologieübersicht

AVG 2015 ENTHÄLT DIE NEUESTEN TECHNOLOGIEN ZUR BEDROHUNGSPRÄVENTION. ERFAHREN SIE MEHR DARÜBER, WIE WIR DIE SICHERHEIT VON MILLIONEN MENSCHEN AUF DER GANZEN WELT GEWÄHRLEISTEN.

Was ist AVG Internet Security 2015

AVG Internet Security 2015 und AVG Internet Security 2013 Business Edition bieten robusten Online-Schutz für die private und geschäftliche Nutzung. Die Produkte selbst profitieren von einem engagierten Team aus Internetsicherheitsspezialisten und einer weltweiten Benutzergemeinschaft, die AVG dabei helfen, das Funktionsangebot und die Produktstärke ständig voranzutreiben.

Da jedes unserer Produkte für die unterschiedlichsten Benutzerbedürfnisse entwickelt wurde, eignet es sich sowohl für die private als auch geschäftliche Nutzung. Die Hauptaufgabe unserer Produkte besteht darin, Viren, Spam, Spyware und Trojaner außer Kraft zu setzen und Identitätsdiebstahl, Web-Exploits, Drive-by-Phishing und Rootkits zu verhindern.

AVG Internet Security 2015 schützt Benutzer beim Surfen im Internet und beim Kommunizieren über Instant Messenger (IM)-Dienste, während gleichzeitig eine Sicherheitsbarriere für LANs (falls vorhanden) gegen gefährliche Systemangriffe errichtet wird.

Dank der mehrschichtigen aber fest integrierten Technologien müssen sich AVG-Benutzer keine Sorgen wegen Identitätsdiebstahl, Viren oder Risiken durch schädliche Websites machen. Diese Technologie bietet Ihnen die Möglichkeit, ohne Bedenken online einzukaufen, Bankgeschäfte zu erledigen, Spam und Scam zu blockieren, Dateien herunterzuladen und freizugeben sowie sicher zu chatten. Benutzer können außerdem beruhigt soziale Netzwerke nutzen.

AVG Internet Security 2015 beinhaltet gegenüber der 2011-Version einige komplett neue Funktionen. Neu in 2015 ist AVG Accelerator. Diese Komponente hilft dabei, Downloads und Flash-Videos zu beschleunigen. Eine weitere neue Komponenten ist AVG Advisor, die bei erkannten Speicherproblemen hilft und Ratschläge gibt, wenn Tabs in Browser-Sitzungen längere Zeit geöffnet sind.

AVG 2015 nutzt die Stärke der riesigen globalen Benutzergemeinschaft des Unternehmens, um das Internet für alle Benutzer sicherer zu machen. Die Herangehensweise „Sicherheit durch Community-Schutz“ von AVG ist grundlegend für das AVG-Angebot an Sicherheitssoftware. Durch die Nutzung der Online-Gemeinschaft hat AVG seine Fähigkeit verbessert, Angriffe vorauszusehen, zu erkennen und zu vereiteln, bevor sie sich verbreiten können. Aus diesem Grund kann die Software schädliche Aktivitäten schneller als je zuvor isolieren und unterbinden.

Nach oben ▲

AVG-Erkennungsverfahren

Der Schlüssel zur Effizienz von AVG, infizierte Dateien und Exploits zu erkennen, ist die mehrschichtige Schutztechnologie. Die Dateien werden vorverarbeitet – und die Dateien, die nicht auf Viren geprüft werden müssen, werden ausgeschlossen, um schnellere Scans zu ermöglichen.

Signaturbasierte Erkennung

Bei diesem Verfahren werden Dateien mit bekannten Virensignaturen verglichen – eine Sequenz von Bytes, welche bekanntermaßen für spezielle Viren charakteristisch sind. Anschließend wird eine detaillierte Analyse durchgeführt, um die genaue Infektion festzustellen.

Polymorphiebasierte Erkennung

Als häufiges Verfahren zur Erkennung von bekannten Viren wird diese Methode verwendet, um neue Varianten von erkannten Viren zu bestimmen, selbst wenn die neue Virenvariante ein anderes Verhalten aufweist. Dieses Verfahren ist besonders wirksam bei der Erkennung von Makroviren und Skriptviren.

Heuristikbasierte Analyse

Die dritte Ebene zur Erkennung von Viren ist die heuristische Analyse, welche die Art und Weise untersucht, wie sich Software verhält, um zu erkennen, ob sie schädlich ist. Dadurch können Viren erkannt werden, die noch nicht in der internen Virendatenbank enthalten sind.

Verhaltensbasierte Analyse

Dies ist die vierte Ebene zur Erkennung von Viren. Diese patentierte Technologie untersucht, wie sich die Software verhält, um schädliche Dateien zu erkennen und deren Ausführung zu verhindern.


Nach oben ▲

Neue Funktionen

AVG Internet Security 2015 ist das einzige Sicherheitsprodukt, das die Komponente „AVG Accelerator“ enthält. Diese Komponente beschleunigt die Inhalte, die Benutzer am häufigsten im Internet nutzen und verhindert dadurch eine Verlangsamung des PCs.

AVG Advisor

  • AVG Advisor ist ein neuer proaktiver Dienst, der den Computer überwacht und dem Benutzer Lösungen für verschiedene Computerprobleme bietet. Studien zeigen, dass Benutzer ihren Browser oft für viele Stunden geöffnet haben (15–24 Stunden pro Tag), ohne zu wissen, dass diese Anwendung anhaltend den verfügbaren Arbeitsspeicher des PCs belastet.
  • Mit der Zeit reduziert sich der verfügbare Arbeitsspeicher auf ein so niedriges Niveau, dass der Computer langsamer wird.
  • Warnt vor einer „Übernutzung des Arbeitsspeichers“ durch Internetbrowser
    (nur für Google Chrome, Mozilla Firefox und Internet Explorer).
  • Meldet eine „Übernutzung des Arbeitsspeichers“ durch Internetbrowser
    (nur für Google Chrome, Mozilla Firefox und Internet Explorer).
  • Kann manuell abgeschaltet werden.
  • Wird über einen Link im proaktiven Popup-Fenster des Infobereichs verwaltet, der die erweiterte Einstellungen öffnet.

AVG Accelerator

  • AVG Accelerator maximiert die Computerkonnektivität, um Inhalte schneller bereitzustellen.
  • Die Wartezeit zum Download von Videos und großen Dateien wird reduziert.
  • Unterstützt Flash-Videos und einige andere umfangreiche Dateien (zusätzliche Zieldateitypen werden in nachfolgenden Versionen hinzugefügt).
  • Standardmäßig aktiviert; die Einstellung kann in den erweiterten Einstellungen verwaltet werden.

Nach oben ▲

Verbesserte Funktionen

  • Verbesserte Ressourcenbelastung und Leistung.
  • Weniger Prozesse, geringere Arbeitsspeichernutzung, schnelles Hochfahren – Der Fokus der AVG 2015-Technologie liegt auf der Beschleunigung Ihres PCs, während sie ihn schützt.
  • Verbesserte Websicherheit
  • Steigert die Erkennung von hartnäckigen Bedrohungen aus dem Internet.
  • Neu gestaltete Benutzeroberfläche für eine bessere Benutzerfreundlichkeit.
  • Mehrere Komponenten der Benutzeroberfläche wurden zusammengefasst, um die Anzahl der Komponenten in der Übersicht zu reduzieren.
  • Im Dialogfeld „Einstellungen für Identitätsschutz“ wurden außerdem erweiterte Standardeinstellungen hinzugefügt.
  • AVG hat im Dialog „Neustartaufforderung“ die Benachrichtigung über angemeldete Benutzern korrigiert, und die Option „Komponentenstatus ignorieren“ ist jetzt nur in den erweiterten Einstellungen verfügbar.
  • Die Anti-Rootkit-Leistung wurde verbessert, so dass tief im Betriebssystem versteckte Malware erkannt werden kann. Außerdem wurde ein Support für Anti-Rootkit-Ausnahmen eingerichtet.

Nach oben ▲

Weitere neue Funktionen

  • Die Schaltfläche „Zurücksetzen“ wurde·in der Anti-Spam-Statistik hinzugefügt.
  • Erweiterte Statistik für die Komponente „Dokumentenscanner“ von SharePoint.
  • Erweiterte Statistik für die VSAPI-Komponente und Anti-Virus-Transportagenten.
  • Neue Option im VSAPI-Plugin für die Abschaltung des Scans von ausgehenden eMails.

Nach oben ▲

Auf dem neuesten Stand bleiben

Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihre Anti-Virus-Software auf dem neuesten Stand halten. AVG 2015 macht es jetzt einfacher denn je, auf dem neuesten Stand zu bleiben und sich mithilfe von manuellen und automatischen Prozessen gegen die neusten Bedrohungen zu schützen.

Aktualisierungsdateien sind auch dann verfügbar, wenn eine große Anzahl von Downloadanfragen an die AVG-Server gesendet wird. Grund dafür ist, dass AVG die Aktualisierungsdateien mithilfe eines weltweiten Servernetzwerkdienstes verteilt.

Die wichtigsten Features:

  • Kleine Update-Dateien (durchschnittliche Dateigrößen von wenigen 10 KB)
  • Seltene Aufforderungen zum Neustart nach Aktualisierungen
  • Updates einmal pro Tag
  • Möglichkeit zur zeitgesteuerten oder manuellen Durchführung von Updates
  • Unterstützt Proxy Server-Authentifizierung
  • Registrierte Benutzer erhalten über Update-eMails von AVG Informationen zu den neuesten Updates
  • Update-Dateien bleiben auch bei hoher Download-Belastung verfügbar


Nach oben ▲

Weitere AVG-Produkte

AVG PC Tuneup

Zusätzlich zu unseren Kernprodukten ist jetzt auch AVG PC TuneUp verfügbar, das Benutzer jeden Kenntnisstandes bei der optimalen Benutzung ihres Computers unterstützt. Alle Benutzer können kostenlos einen einmaligen Reparaturscan durchführen.

Mithilfe von mehr als 16 Tools können Benutzer:

  • Die Computergeschwindigkeit, -leistung und -stabilität erhöhen
  • Speicherplatz auf der Festplatte freigeben
  • Eine Internetverbindung beschleunigen
  • Versehentlich gelöschte Dateien wiederherstellen
  • Dateien schreddern und Festplatten unwiderruflich löschen
  • Benutzeraktivitätsspuren vom PC entfernen

AVG Family Safety
http://www.avg.com/avg-family-safety

Mobiler Schutz mit AVG Mobilation™
http://www.avg.com/antivirus-for-android

AVG LiveKive™

  • Legen Sie Zeitpunkte für die automatische Sicherungen Ihrer persönlichen und geschäftlichen Daten fest und Sie müssen sich keine Gedanken mehr darüber machen. Sie können auch alle wichtigen Dateien, Ordner usw., die versehentlich gelöscht wurden, wiederherstellen.
  • Sie können ganz beruhigt sein – wir bewahren Ihre wertvollen Daten in unseren sicheren Datenzentren auf, die durch branchenführende Verschlüsselungsmechanismen geschützt sind.
  • Fassen Sie Daten aus allen Ordnern und webfähigen Geräten an einem sicheren Ort zusammen, um sofort und problemlos darauf zugreifen zu können.
  • Greifen Sie mithilfe von AVG LiveKive™ jederzeit und von überall auf Ihre Dateien zu.

MultiMi™

  • Behalten Sie den Übersicht über Ihre Facebook-, Twitter- und LinkedIn-Konten in einer einfachen und sicheren Anwendung.
  • Die intuitive Benutzerüberfläche von MultiMi macht es einfach, Dateien wie Fotos, Musik und Videos zu empfangen und weiterzuleiten.
  • Da alle Kontakte und Kalender an einem Ort aufbewahrt werden, ist es einfach, den Überblick über Ihr Leben zu behalten.
  • Durch die Integrierung von AVG LinkScanner® bewertet MultiMi automatisch und in Echtzeit Links, die über soziale Medien ausgetauscht werden.


Nach oben ▲