Got a moment? We'd love to hear what you think of our website. Give us feedback

Schritt 1

Download von AVG TuneUp

Herunterladen, installieren und die Optimierung des PCs kann beginnen.

Laden Sie AVG TuneUp hier herunter. Klicken Sie anschließend auf die heruntergeladene Datei, um AVG PC TuneUp® zu installieren.

Nach dem Start von PC TuneUp heißt Sie der Begrüßungsbildschirm willkommen. Sie können den Scan überspringen, um zum Haupt-Dashboard zu gelangen.

Klicken Sie dort auf die Kachel Beschleunigen, um die Beschleunigung Ihres PCs zu starten.

AVG PC TuneUp-Dashboard
 
 
 

Schritt 2

Hintergrundprogramme anhalten

Wenn Ihr PC ständig selbst dann beschäftigt ist, wenn Sie es nicht sind, oder Sie viele ärgerliche Sprechblasen-Tipps erhalten, ist es höchste Zeit, Hintergrundprogramme mit dem Program Deactivator in den Standby-Modus zu versetzen.

PCs, alte wie neue, können der Realität nicht entkommen: Je mehr Programme Sie verwenden, desto langsamer werden die Computer.

Hier ist die Lösung: Für Version 2017 von AVG TuneUp haben wir die patentierte Programs-on-Demand Technology™ komplett überarbeitet. Sie versetzt Programme mit hohem Energieverbrauch in einen intelligenten Energiesparmodus, sodass sie PC-Leistung, Akkulaufzeit und Speicher fast nicht mehr beeinträchtigen.

PC TuneUp-Benutzeroberfläche mit Programmen, die Ihren PC verlangsamen
 
 
 

Schritt 3

Versteckte Leistung von Windows® freisetzen

Nicht nur Programme können Ihren PC verlangsamen. Windows besitzt außerdem viele versteckte Komponenten, die die kostbaren Ressourcen Ihres PCs kontinuierlich einfordern. Mit dem Turbo-Modus können Sie Windows-Funktionen daran hindern, Ihren PC zu verlangsamen.

Klicken Sie im Haupt-Dashboard in der unteren linken Ecke auf Turbo-Modus (Messinstrumentsymbol).

Sie müssen einige einfache Fragen zu der Funktion beantworten, die Sie ausschalten möchten. Sie haben die Option, den Turbo-Modus dauerhaft oder nur für die Situationen einzuschalten, in denen Sie das gewisse Extra an Leistung benötigen.

TIPP: Wenn Ihnen einige dieser Funktionen unbekannt sind, zeigen Sie für eine detaillierte Beschreibung mit der Maus auf die jeweiligen Symbole.

 

Turbo-Modus

Schaltet mehr als 70 schwer auffindbare und oftmals unnötige Funktionen in Windows® aus, z. B. Medienfreigabe im Media Player, Stifterkennung oder Remote-Unterstützungsprozesse.

Es ist schlicht und einfach das beste Tool für überdurchschnittliche Leistung für Designen, Videobearbeitung, Spielen oder Programmieren – auf Windows 10, 8, 7, Vista oder XP SP3.

PC TuneUp-Dashboard im Turbo-Modus

Und schwupps! Fertig.

Ihr PC sollte nun bereits schneller laufen.

AVG TuneUp – Unbegrenzt

Optimieren und bereinigen Sie alle Ihre Geräte

34,99 €/Jahr

Welches Gerät Sie auch verwenden, wir können es schützen.

Funktionssymbol: PC
Funktionssymbol: Laptop
Funktionssymbol: Smartphone
Weiter zum Inhalt Weiter zum Menü