Datenschutzbestimmungen

Für die Nutzung der Bewertungsfunktion für Programme ist ein Austausch von Daten zwischen Ihrem PC und TuneUp Software GmbH mit Sitz in Darmstadt (TuneUp), dem deutschen Tochterunternehmen der Lizenzgeberin AVG Netherlands B.V. (AVG) erforderlich. Durch das Einschalten der Funktion stimmen Sie diesem Datenaustausch zu.

Im Folgenden möchten wir Sie darüber informieren, welche Daten an TuneUp übermittelt und gespeichert werden und wie sie verwendet werden. 

1. Art und Umfang der übermittelten und gespeicherten Daten

Folgende Daten werden in regelmäßigen Zeitabständen von Ihrem PC an TuneUp übermittelt und gespeichert:

  • Anonymisierte Benutzerkennung
  • Anonymisierte Systemkennung
  • Programmeinträge auf Ihrem PC
  • Autostart-Einträge Ihres PCs
  • Die von Ihnen vorgenommenen Bewertungen

2. Zweck der Datenerhebung

Für die Anzeige der in AVG PC TuneUp angezeigten Programmbewertungen wird ein Durchschnittswert aller Bewertungen, die AVG PC TuneUp-Nutzer zu diesem Programm abgegeben haben, ermittelt. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass die Bewertung die Meinung der Mehrheit der teilnehmenden Nutzer über die Nützlichkeit und Qualität der bewerteten Programme widerspiegelt. Dies kann für Sie eine große Unterstützung bei der Entscheidungsfindung hinsichtlich einer künftigen Nutzung oder eines Erwerbs der Programme darstellen.

Für die Ermittlung einer zuverlässigen Durchschnittsbewertung ist es daher besonders wichtig, dass jeder Nutzer pro Programm nur eine Bewertung abgeben kann und dass eine differenzierte und präzise Erfassung der Bewertungen möglich ist.

Die Benutzerkennung (User-GUID) ist eine verschlüsselte Kennzahl, die auch bei mehreren Benutzern desselben PCs eine differenzierte und anonymisierte Erfassung der Bewertungen ermöglicht. Die Systemkennung (System-GUID) ist eine Kennzahl, die eine differenzierte und anonymisierte Erfassung der Bewertungen verschiedener PCs ermöglicht. Eine Kombination aus User- und System-GUID ermöglicht eine zuverlässige anonymisierte Erfassung der Bewertungen und ihre Zuordnung zu den jeweiligen Nutzern. Durch den Einsatz dieser Kennzahlen werden unerwünschte Verfälschungen der Bewertungen durch Mehrfachbewertungen eines Programms von einem Nutzer verhindert. Dies beeinträchtigt jedoch nicht die Möglichkeit, Programme neu zu bewerten. In diesem Fall wird die neue Bewertung nicht als weitere Bewertung des Programms erfasst; stattdessen ersetzt sie die zu einem früheren Zeitpunkt abgegebene Bewertung.

Folgende Daten über die auf Ihrem PC installierten Programme werden übermittelt: Bezeichnung des Programms und Hersteller, Version und Dateiname. Diese Daten ermöglichen eine genaue und differenzierte Zuordnung Ihrer Bewertung zu einem bestimmten Programm.

Die auf Ihrem PC vorhandenen Autostart-Einträge werden im Zusammenhang mit den dazugehörigen Programminstallationen erfasst, an TuneUp übermittelt und gespeichert. Hierzu können Sie Bewertungen abgeben, die unabhängig von dem entsprechenden Programm erfasst werden. 

Darüber hinaus verwendet TuneUp die im Rahmen Ihrer Nutzung der Bewertungsfunktion gespeicherten anonymisierten Daten zu produkt- und marktanalytischen Zwecken, die der AVG Unternehmensgruppe helfen, ihre Produkte und das Produktangebot zu verbessern.

3. Veröffentlichung und Weitergabe der Daten

TuneUp behält sich das Recht vor, die im Rahmen der Bewertungsfunktion für Programme erhobenen anonymisierten Daten und Einzelbewertungen sowie die Durchschnittsbewertungen für Statistiken und Analysen zu nutzen, zu veröffentlichen und ggf. an Dritte weiterzugeben. 

4. Häufigkeit und Art der Datenübermittlung

Die unter Ziff. 1 aufgeführten Daten werden beim Start der Module Uninstall Manager, StartUp Manager und Program Deactivator verschlüsselt an TuneUp übermittelt. Des Weiteren findet eine Übermittlung in regelmäßigen Zeitabständen sowie bei Feststellung von Änderungen der einst übermittelten Daten im Hintergrund statt. 

5. Recht auf Widerruf

Sie können Ihre Teilnahme am Austausch von Benutzerdaten jederzeit beenden, indem Sie die Bewertungsfunktion für Programme ausschalten. Beim Ausschalten der Bewertungsfunktion werden die Bewertungen der anderen AVG PC TuneUp-Nutzer von Ihrem PC gelöscht. Ihre eigenen Bewertungen können Sie entweder für ein erneutes Anschalten der Funktion archivieren oder unwiderruflich löschen. In beiden Fällen werden bis zu einem möglichen erneuten Anschalten der Bewertungsfunktion für Programme keine Daten an TuneUp übermittelt.