Ihr Recht auf Rückerstattung

Wenn Sie mit Ihrem AVG-Produkt nicht rundum zufrieden sind, 
kontaktieren Sie uns bitte binnen 30 Tagen nach dem Kauf, um eine Rückerstattung zu erhalten.

Nach 30 Tagen AVG wird der Kaufpreis von AVG in der Regel nicht mehr rückerstattet. Wir bieten aber technischen Support rund um die Uhr und werden uns bemühen, Ihr Problem zu beheben.

BEACHTEN SIE: Diese 30-Tage-Geld-zurück-Garantie gilt nicht für Einzelhandelsprodukte von AVG. Jeder Einzelhändler hat seine eigenen Rückerstattungsrichtlinien und muss in einem solchen Fall direkt kontaktiert werden.

Außerdem gilt diese Rückerstattungsrichtlinie nicht für die Kosten der Bereitstellung und Lieferung einer AVG-Sicherungs-CD, wenn diese angefordert wurde und die CD/DVD nicht beschädigt ist. Unter diesen Umständen deckt unsere Rückerstattungsrichtlinie nur die Kosten Ihrer AVG-Abonnements ab.

Ihr Recht auf Rücktritt vom Vertrag

Sie können Ihr Abonnement ohne Angabe von Gründen bis zu 14 Tage nach dem Kauf kündigen. Um es innerhalb dieser 14-Tage-Frist zu kündigen, folgen Sie den Anweisungen unter www.avg.com/billing und die Rückerstattung erfolgt binnen 14 Tagen nach der Kündigung.

Ihr Rücktrittsrecht erstreckt sich aber NICHT auf folgende Umstände:

Software, die von der AVG-Website heruntergeladen und bereits benutzt wurde
In einem Paket verpackte Software, die nach dem Versand geöffnet wurde
Dienstleistungen, die gekauft und bereits erbracht wurden


Zusätzlich zu Ihrem Rücktrittsrecht bietet AVG für die meisten Lösungen eine Geld-zurück-Garantie von 30 Tagen. Falls Sie für das infrage kommende Produkt innerhalb der abgelaufenen 30-Tagsperiode bezahlt haben, können Sie eine Zahlungserstattung bekommen, indem Sie den Anweisungen unter www.avg.com/billing folgen.

Der schnellste Weg, eine Zahlungserstattung für eine Mobile Lösung zu erhalten, besteht darin, dem Prozess folgen, der in dem Mobile App Store eingerichtet ist, bei dem Sie Ihre Lösung gekauft haben. Falls der mobile App-Store Ihrem Erstattungsantrag nicht stattgibt, Sie sich aber innerhalb der 30-tägigen Frist ab dem ursprünglichen Erwerb bzw. der Erstanschaffung befinden, können Sie Ihre mobile Lösung zurückgeben und eine Rückerstattung erhalten, indem Sie den Anweisungen auf der Webseite www.avg.com/billing folgen.

Sie können In-App-Einkäufe, die durch eine mobile Lösung zustande gekommen sind, nicht zurückgeben und keine Rückerstattung dafür beantragen. Bei mittels In-App angeschafften Abonnements können Sie das Abonnement kündigen, bevor es verlängert wird, und werden nicht erneut belastet. Der Zugriff auf den bestehenden Abonnementinhalt bleibt aber bis zum Ende der Abonnementzeit erhalten. Soweit in dieser Endbenutzer-Lizenzvereinbarung nichts Gegenteiliges bestimmt ist, können Sie eine beliebige Lösung, außer den mobilen Lösungen, die Sie erworben haben, zurückgeben, indem Sie den Anweisungen auf der Webseite www.avg.com/billing folgen.

Gemäß den Bestimmungen der Endbenutzer-Lizenzvereinbarung erwerben Sie eine nicht exklusive und nicht übertragbare Lizenz zur Nutzung jeder gekauften oder auf andere Weise erworbenen (Abonnement) Lösung, jeweils während der anwendbaren Abonnementzeit für einen solchen Kauf oder Erwerb (Abonnementlaufzeit). Am Ende jeder Abonnementlaufzeit wird Ihr Abonnement entsprechend verlängert. Falls sich die Abonnementdauer automatisch für einen weiteren Monat, ein weiteres Jahr oder für eine ähnliche darauffolgende Periode verlängert, kann AVG Ihnen eine Mittelung zukommen lassen, mit den Anweisungen, wie Sie Ihr Abonnement am Ende der laufenden Abonnementdauer kündigen können und wie Sie die Zahlungserstattung für Kündigungen innerhalb 30 Tagen ab Beginn der neuen Abonnementdauer beantragen sollen.

Wenn sich die von Ihnen an AVG übermittelte E-Mail-Adresse ändert, müssen Sie Ihr AVG-Benutzerprofil aktualisieren. Dies kann unter myaccount.avg.com/my-account-login erfolgen. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse in Ihrem AVG-Benutzerprofil regelmäßig aktualisieren, gewährleisten Sie damit, dass Sie rechtzeitig Mitteilungen über Verlängerungen der Abonnementlaufzeit erhalten. Sie können Ihr Abonnement am Ende der Abonnementdauer kündigen, indem Sie die Anweisungen in der Mitteilung befolgen.

Weiter zum Inhalt Weiter zum Menü