• Datenschutz- richtlinie
  • App-spezifisch
  • Cookies
  • Archiv für Datenschutz- richtlinien

Datenschutzrichtlinie für AVG Safe Surf

Die Lizenz für AVG Safe Surf erhalten Sie von AVG VPN Technologies UK Ltd.  Die Datenerfassung und die Verwendung von AVG Safe Surf werden unten beschrieben. ’Die Nutzung anderer Dienste, einschließlich Website, Kontodiensten oder Kontrollzentrum-Diensten für AVG Safe Surf ist durch die allgemeine Datenschutzrichtlinie der AVG Group abgedeckt. In Bereichen, in denen die Informationen auf dieser Seite mit der allgemeinen Datenschutzrichtlinie in Widerspruch stehen, haben die Informationen auf dieser Seite Vorrang
 

Von uns gesammelte Daten


Wenn Sie unseren VPN-Dienst verwenden, erfassen wir von Ihnen nur folgende Daten (“VPN-Daten”):

  • Benutzername
  • einen Zeitstempel der Verbindungs- und Trennungszeiten mit unserem VPN-Dienst;
  • das übertragene Datenvolumen (Upload und Download) innerhalb der Sitzung;
  • die IP-Adresse, die Sie für die Verbindung zu unserem VPN verwendet haben, und
  • die IP-Adresse des von Ihnen genutzten VPN-Servers.

Wir speichern KEINE  Details der Ressourcen (einschließlich Websites), mit denen Sie sich verbinden, oder der bei Nutzung des VPN-Dienstes über das Netzwerk  übertragenen Daten und überwachen diese auch nicht.
 

Kontakt


Wenden Sie sich an uns unter privacy@vpn.avg.com, wenn Sie Fragen zur Datenschutzrichtlinie bzw. der Richtlinie zur Protokollierung für AVG Safe Surf haben.

Interessieren Sie sich für unsere anderen Richtlinien?
Weiter zum Inhalt Weiter zum Menü